Kaffeeshop

Startseite
Warenkorb anzeigen ( 0 Artikel, 0,00 EUR) Zur Kasse gehen Mein Konto

Soziale Projekte

Sozialer Kaffee - Projekte

Äthiopien: Sheka
Unser erlesener Rohkaffee kommt aus der Region Southern Nations, Bonga Forest, Kafa Biosphärenreservat im Hochland Äthiopiens. Im Ursprungsland des Arabica-Kaffees wächst der sehr würzige Kaffee, ein kräftiger Spitzenkaffee mit einem blumigen Aroma und feinen frischen Säuren.

NICARAGUA SHG EP "FLORES DEL CAFÉ" WOMEN'S FUND PROJECT

"Flores del Cafe" wird ausschließlich von Frauen produziert und mit einer extra Prämie entlohnt. Die Idee und das Ziel dahinter ist, den Frauen mit Landbesitz dessen Erhalt zu ermöglichen und darüber hinaus die Lebensbedingungen der Familien, die von der Bewirtschaftung ihrer Länder abhängig sind, zu verbessern. Die Kooperative Aldea ist sehr aktiv in der Unterstützung ihrer Mitglieder. In Jinotega sind nur 15% des Landes in weiblicher Hand. Doch das heißt keineswegs, dass dies eine Gleichberechtigung mit männlichen Landbesitzern impliziert. Landanspruch ist der Schlüssel zur Beschaffung von Mikro–Krediten für die Produktion und andere wirtschaftliche Vorhaben - Frauen wird dieser vielfach verwehrt. Ziel dieses besonderen Projektes ist es, dass diese Familien zwei Einnahmequellen entwickeln können - die des Mannes und die der Frau.

Wir würden uns freuen, Sie für das ein oder andere Projekt und das damit verbundene Engagement vieler Menschen in diesen Ländern gewinnen zu können, damit diese auch weiterhin bestehen können.

Kaffeeprojekte

Äthiopien: Sheka Unser erlesener Äthiopien Sheka kommt aus der Region Southern Nations, Bonga Forest, Kafa Biosphärenreservat im Hochland Äthiopiens. Im Ursprungsland des Arabica-Kaffees wächst der sehr würzige Kaffee, ein kräftiger Spitzenkaffee mit einem blumigen Aroma und feinen frischen Säuren. Der Sheka-Wald, seit 2012 UNESCO-Biosphärenreservat im Südwesten Äthiopiens, umfasst Wälder, Bambusdickichte, Feuchtgebiete, landwirtschaftliche Nutzflächen, ländliche Siedlungen und Städte. Die Region umfasst eine einzigartige biogeografische Einheit, die sich vom kalten und sehr feuchten Hochland bis zu heißen Tieflandgebieten erstreckt. 6,50 EUR (incl. 5% USt. zzgl. Versand)

Kamerun: Boyo Die Boyo Region von Kamerun liegt auf einem kleinen Bergrücken etwas nördlich von Bamenda, der Hauptstadt der Region Nordwest von Kamerun. Seit den frühen 1900er-Jahren wird in dieser Region Kaffee angebaut, der von deutschen Kolonisten eingeführt wurde. Die Kaffeesorten, die in der Region angebaut werden, sind auf die ursprüngliche Coffea Arabica aus dem jamaikanischen Blue Mountain abzuleiten. Alle Kaffees, die in der Boyo Region angebaut werden, stammen aus kleinen Familiefarmen, die im Durchschnitt ca. 2 ha groß sind. Direkt vom Kaffeebauern zum Kaffeeröster ist die Devise für die Marke Cameroon Boyo. 6,50 EUR (incl. 5% USt. zzgl. Versand)

"FLORES DEL CAFÉ" Unser Projektkaffee NICARAGUA SHG EP "FLORES DEL CAFÉ" WOMEN'S FUND PROJECT wird ausschließlich von Frauen produziert und mit einer extra Prämie entlohnt. Die Idee und das Ziel dahinter ist, den Frauen mit Landbesitz den Erhalt ihres Landes zu ermöglichen und darüber hinaus die Lebensbedingungen der Familien, die von der Bewirtschaftung ihrer Ländereien abhängig sind, zu verbessern. 5,90 EUR (incl. 5% USt. zzgl. Versand)